Montage des Fahrzeuggerätes mittels der Steckdose des Zigarettenanzünders

Wurde ein Vertrag über die Gewährung des Fahrzeuggerätes im Pre-Pay Regime abgeschlossen, wird das Fahrzeuggerät samt Zubehör zur Installation in den Zigarettenanzünder des Fahrzeugs ausgehändigt.
Das Fahrzeuggerät muss auf der Innenseite der Vorderscheibe installiert werden, im unteren Bereich zwischen der Lenksäule und der Fahrzeugmitte, wobei diese durch die Scheibenwischer in der Parkstellung oder andere Gegenstände (z.B. Vignetten) nicht verdeckt werden und gleichzeitig das Blickfeld des Fahrers während der Fahrt nicht beeinträchtigen darf. Die Scheibenwischer müssen sich in der Parkstellung unter der am Halter sichtbaren Markierung befinden. Das Fahrzeuggerät darf nicht in dem Bereich der Ablagefächer oder beweglicher Teile, z.B. Airbagabdeckung montiert werden. Die Wirkung der Defrosterdüsen des Fahrzeugs muss uneingeschränkt bleiben. Der gewählte Installationsplatz muss einen ausreichenden Freiraum für eine problemlose Installation und Bedienung des Fahrzeuggerätes bieten.

Nach der Montage des Fahrzeuggerätes an die Frontscheibe darf man den Konnektor des Anschlusskabels in den Konnektor (die Steckdose) des Zigarettenanzünders anschließen.
Erforderlichenfalls kann man die Leitung des Anschlusskabels fixieren, zum Beispiel mit einem Klebeband.

Erforderlichenfalls kann man eine externe aktive Antenne benutzen, die als Zubehör bei den Kontaktstellen gekauft werden kann.

Der Fahrzeughalter und/oder der Fahrzeugführer haften für die richtige Installation, Platzierung des Fahrzeuggerätes samt Zubehör im Fahrzeug und für die richtige Einstellung des Fahrzeuggerätes, somit für die Eingabe richtiger Daten über die Anzahl der Achsen in das Fahrzeuggerät.

 

Fixe Installation des Fahrzeuggerätes

Der Systembetreiber vermittelt die feste Installation durch seinen Vertragspartner – der Genossenschaft ČESMAD (www.cesmad.sk) und die von ihm gewählten Montageservices.

Der autorisierte Montageservice gewährleistet die Garantie der Erhaltung der Fahrzeuggarantie und der Fachmontage des vom Hersteller des Fahrzeuggerätes verlangten Originalzubehörs. Die fixe Installation kann mit ČESMAD bei jeder Kontaktstelle vereinbart werden, wobei sich der Preis des Zubehörs für die fixe Installation und die Montage aus den entsprechenden Preislisten der Montageservices ergibt.